Die Wahl der neuen Beisitzer





Der goldene Anbau des Ikonen-Museums hat auch in Architektenkreisen große
Aufmerksamkeit erregt. Unter insgesamt 50 Bauten war er als
"Bau des Jahres 2012"
nominiert und konnte bis zum 31. Januar 2013 in der
Architektenfachzeitschrift German Architecs
gewählt werden.  Das Ergebnis der Abstimmung wurde im
eMagazin der "german-architects" vom 6. Februar 2013 veröffentlicht.
Wir danken allen Unterstützern die Ihre Stimme abgegeben haben!


Pressestimmen zur Wiedereröffnung

Informationen zu der Sonderpräsentation finden Sie unter dem Punkt Ikonenmuseum.

Archivierte Neuigkeiten finden Sie im Archiv.